11. Schwangerschaftswoche (SSW 11)

 


BABY Größe
4 cm (SSL)

 


BABY Gewicht
7 g


Dein BABY in der 11. Schwangerschaftswoche

In den vergangenen Wochen haben sich alle wichtigen Organe Deines Kindes entwickelt. Nun, ab der 11. SSW, beginnt sozusagen die Feinarbeit. Die Schwimmhäute zwischen den kleinen Zehen und Fingern sind in dieser Woche verschwunden, die Fingernägel wachsen. Die Augen rücken von den Seiten des Kopfes immer weiter ins Gesicht. Dein Kind kann in Woche 11 seinen Mund öffnen, es schluckt Fruchtwasser und scheidet Flüssigkeit aus. Ab und zu hat es sogar schon Schluckauf, auch wenn Du jetzt noch nichts davon spürst. Im Kiefer entwickeln sich Anlagen für die Zähne. 

Geschlechtsorgane

 

Die äußeren Geschlechtsmerkmale bilden sich aus und werden zu Schamlippen oder Penis – ob Dein kleiner Mitbewohner im Bauch ein Junge oder ein Mädchen ist, kann die Frauenärztin jedoch erst in ungefähr drei bis vier Wochen bei der Ultraschall-Untersuchung sicher sagen.

 

Bisher bestand das Skelett Deines Kindes aus weicher Knorpelmasse. In der 11. Schwangerschaftswoche beginnt diese Masse zu verknöchern und wird damit fester. Auch die bisher durchscheinende Haut wird dicker. Bis zur Geburt werden sich weitere Hautschichten entwickeln.

MAMA in der 11. Schwangerschaftswoche

Heißhungerattacken

Saure Gurken mit Honig, Nutella löffeln und danach den Rollmops verdrücken – hast Du manchmal Heißhungerattacken? Damit bist Du nicht alleine. Viele Schwangere sind jetzt oft hungrig und manchmal regelrecht gierig nach Lebensmitteln, die sie vor der Schwangerschaft nicht mochten. Warum das so ist, wissen die Mediziner bis heute nicht. Höre bei solchen Schüben einfach auf Dich und Deinen Körper. Und wenn Du Dich gerade verstärkt nach Süßem sehnst, versuche doch ab und zu mit einem gesunden Gemüseteller gegenzusteuern.

Pränatale Diagnostik

 

Jetzt beginnt die Phase der Schwangerschaft, in der verschiedene Methoden der vorgeburtlichen Diagnostik möglich sind. Wahrscheinlich hast Du schon einen Termin für das Ersttrimester-Screening mit Ultraschall, Blutabnahme und Messung der Nackenfalte Deines Kindes. Scheue Dich nicht, Dich von Deiner Frauenärztin umfassend beraten zu lassen. Du hast ein Recht darauf, die Argumente für oder gegen pränatale Untersuchungen dabei genau abzuwägen.


Weitere Details zum Thema Probleme in der Schwangerschaft findest Du in unserer Kategorie
"SCHWANGERSCHAFTSBESCHWERDEN"


Diese Produkte könnten in der 11. SSW für Dich nützlich sein:

 

Ernährungsratgeber

 

amazon

ebook.de

Thalia

 

Schwanger Tee

 

apo-rot

amazon 

shop-apotheke

 

Baby Ratgeber

 

amazon

Hugendubel

myToys


Tipp: Mit einem unserer Gutscheine und Rabatte kannst Du beim Kauf dieser Produkte auch noch Geld sparen!


PAPA in der 11. Schwangerschaftswoche

Hast Du vor, Deine Frau zum Ersttrimester-Screening zu begleiten? Vielleicht habt Ihr bereits über Pränataldiagnostik gesprochen und Euch eine Meinung dazu gebildet.