In der Weihnachtsbäckerei...

Weihnachten



Rentier Muffins

eine Rezeptempfehlung von Nicole Steinmeier

ZUTATEN:

  • 200g Mehl
  • 150g Zucker
  • 4 Eier
  • 50ml Milch
  • 150ml Öl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Vanillinzucker
  • Schokoglasur
  • Salzbrezeln
  • Zuckeraugen
  • rote M&M oder Smarties

Die Muffins sind mit Smarties für Kinder ab 1 Jahr geeignet, mit M&M ab 4 Jahren.

Über Nicole Steinmeier

Nicole (37) ist Mama eines 5-jährigen Zwillingspärchen, das verschiedener nicht sein könnte. In ihrer Freizeit backt und bastelt die Nordrheinwestfählin gerne mit ihren Kindern und spielt begeistert Volleyball.  

Blog:   dorfmama.de

Facebook:   dorfmama

Instagram:   @dorf.mama

 


ZUBEREITUNG Muffins:

  1. Gib alle Zutaten in eine Schüssel und verrühre diese mit dem Mixer für ca. 3 Minuten 
  2. Fülle den so entstandenen Teig in Muffinförmchen.
  3. Backe das Ganze bei 180°C Umluft für ca. 20 Minuten und lasse sie anschließend auskühlen.

DEKORATION:

  1. Teile die Salzbrezeln vorsichtig mit einem Messer in zwei Teile.
  2. Schmelze die Schokoglasur, bepinsel die Muffins damit und dekoriere diese im noch feuchten Zustand mit jeweils 2 Brezelhälften, 2 Zuckeraugen sowie einem M&M zum Rentier-Gesicht.


Nutella-Christbaum

eine Rezeptempfehlung von Katharina Offermann 

ZUTATEN:

  • 2 Rollen Blätterteig 
  • Nutella nach Belieben

optional: 

  • Puderzucker

Der Nutella-Christbaum ist

für Kinder ab 1 Jahr geeignet.

Über Katharina Offermann

Katharina (40) kommt aus Dortmund und ist Mama eines dreijährigen Mädchens. Auf ihrem Instagram Account teilt die Juristin ihre Erfahrungen zu kinderfreundlichen Restaurants und verrät auf welchen Spielplätzen Eltern beim Shoppingtrip unbedingt Pausen einlegen sollten.  

Instagram:   travel.eat.play.enjoy


ZUBEREITUNG:

  1. Bestreiche eine Rolle Blätterteig einseitig mit Nutella
  2. Lege eine zweite Rolle Blätterteig darüber
  3. Schneide beide Platten gemeinsam in eine Tannenbaumform und drehe die Zweige etwas ein
    Tipp: Die Schnittreste kannst Du einfach als "Plätzchen" mitbacken
  4. Backe das Bäumchen im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad Umluft für ca. 15 Min.

HINWEIS:

  • Wer die Extra-Kalorien nicht scheut, kann das Bäumchen vor dem Servieren
    noch mit etwas Puderzucker bestäuben um winterliche Stimmung zu erzeugen.


Wir suchen Dein Lieblingsrezept zu Weihnachten

Hast Du auch ein Rezept, das Du gerne mit unserer Community teilen möchtest?

Dann sende uns doch eine Email an happybabyness@gmail.com!

Gerne stellen wir es jungen Eltern mit einem Gruß von Dir kostenlos zur Verfügung!