Die schönsten Bastelideen für den Advent


DIY Ideen zu Weihnachten



Nikolaus Säckchen

 

MATERIAL

  • roter Stoff 
  • Bastelfilz in weiß und beige
  • 2 schwarze Knöpfe 
  • etwas Seidenband Band

optional:

  • roter Bommel 

WERKZEUG

  • Nähmaschine & Garn
  • Nadel & Faden
  • Schere

 

Dies ist ein DIY Anleitung

aus unserer eigenen Bastelstube

FOLGE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN
UM NICHTS MEHR ZU VERPASSEN

Pinterest:   happybabyness

Facebook:   happybabyness

Instagram:   @happybabyness.com


Anleitung nikolaus säckchen nähen

  

Schritt 1:     Säckchen Grundlage


Schneide Dir zunächst ein längliches Stück roten Stoff in der gewünschten Größe zurecht. Dieses sollte mindestens 3 mal so lang wie breit sein (z.B. 20cm breit und 60 cm lang). 

Lege den Stoff horizontal vor Dir aus und falte ihn einmal mittig von unte nach oben, um die finale Größe des späteren Säckchens abschätzen zu können. 
Auf die nun oben liegende Seite wird das Nikolaus Gesicht gearbeitet.


Schritt 2:     Filz Gesicht vorbereiten

Zeichne zunächst einen dicken Flauschebart und einen Schnurrbart auf die weiße Filzplatte, sowie ein abgerundetes Rechteck auf die beige Filzplatte, und schneide die Teile vorsichtig aus.

Achte dabei auf das richtige Größenverhältnis, damit das Nikolaus Gesicht später auf dem Säckchen zur Geltung kommt und weder zu winzig ist noch über steht.

 

Schritt 3:     Nikolaus Applikation aufnähen 


Beginne die einzelnen Teile des Nikolaus Gesichtes zusammenzunähen, indem zuerst das beige Gesichtsfeld auf den Flauschebart aufnähst und anschließend den Schnurrbart fixierst. 
Tipp:   Nähe beim Verbinden der Applikation ruhig über einzelne Stofflagen hinaus auch wenn diese keine Lagen verbinden (z.B. bis in die Bartspitzen). So erhältst Du ein ein schlüssiges Gesamtbild. 

Platziere anschließend die beiden Knöpfe auf Augenhöhe und nähe diese per Hand fest. Wenn Du möchtest kannst Du auch einen roten Bommel als Nase anbringen. 

Nun kannst Du das Gesicht auf die obere Stofflage aufstecken und festnähen. 

 

Schritt 4:     Säckchen nähen

Sobald das Gesicht fixiert ist, kannst Du den Stoff auf Links drehen,
so dass das Gesicht im Säckchen verschwindet und die beiden Seitenränder (links und rechts) mit einem Geradstich abnähen. 

Stülpe anschließend den oberen Rand des Säckchens nach Außen, 
so dass rundherum etwa 2-3 cm (je nach Bandbreite) überstehen 
und nähe diesen einmal rundherum fest - aber Vorsicht! - schließe den Kreis nicht vollständig, sondern lass eine kleine Öffnung stehen. 

Durch diese Öffnung kannst Du abschließend ein Band ziehen um das Säckchen verschließen zu können. Stecke dazu das Band mit einem Ende auf eine Sicherheitsnadel und führe diese durch die Öffnung im Kreis herum, bis Du auf der anderen Seite ankommst. 

Damit kannst Du das fertige Säckchen wieder auf Rechts drehen 
und es mit ein paar Nikolaus Geschenken befüllen. 




Adventskalender "Nikolaus im Heissluftballon"

 

MATERIAL

WERKZEUG

 

Dies ist ein DIY Anleitung

aus unserer eigenen Bastelstube

FOLGE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN
UM NICHTS MEHR ZU VERPASSEN

Pinterest:   happybabyness

Facebook:   happybabyness

Instagram:   @happybabyness.com


BastelAnleitung Ballon Adventskalender

  

Schritt 1:     Heißluftballon 

Öffne zunächst den Papier Lampion und stopfe vorübergehend ein Geschirrtuch oder ähnliches hinein, damit dieser sich etwas ausdehnen kann und später eine schöne runde Form bildet.

 

Schritt 2:     Ballon Körbchen 

Schneide dann für das Ballon Körbchen einen langen Streifen Karton zu. Dieser sollte idealerweise einmal um den Laternenboden herum passen, alternativ kannst Du aber auch zwei kürzere Stücke zusammen stückeln. 

Falte den Karton der länge nach von den kurzen Seiten her jeweils 2-3 cm ein
und schneide diese mit einer Schere mehrmals ein. Die Streifen sollten etwa 1 cm breit sein und bis zum Falz reichen.

Klebe nun den Karton entlang der Falznaht um den Laternenboden herum
und klappe die Streifen über den Rand hinweg zur Unterseite des Bodens, wo Du sie gut festklebst. Achte darauf dass die Streifen möglichst weit über den Rand reichen, da diese später den Boden der Laterne tragen sollen. 

Wiederhole den Vorgang mit dem Laternen Deckel
und dem gegenüberliegenden Falz und lass das Ganze gut trocknen.

  

Schritt 3:     Säckchen Befestigung

 

Stich anschließend mit einer großen Nadel 24 Löcher in den Boden des Ballon Körbchens und fädele durch diese eine feste Schnur. 
Tipp:   Am einfachsten geht dies, wenn Du zunächst eine Runde absolvierst
            und die fehlenden Lücken bei einer Rückrunde füllst.

Verknote das Garn und platziere anschließend in den so entstandenen Ösen jeweils eine Büroklammer. 

 

Schritt 4:     Ballon Befestigung

 

Nun kannst Du den Lampion (ohne Geschirrtuch) am Ballon Körbchen befestigen.
Stich hierzu 4 Löcher in den Laternendeckel und 4 Löcher in den Lampion stichst.
Fädele dann 2 lange Garnstücke durch jeweils 2 gegenüberliegende Löcher und verknote die Garne. 
Tipp:   Wenn Du die Schnüre etwas länger schneidest, kannst Du diese zur
            Absicherung nochmals durch den Ballonkorb Boden ziehen und auf der
            Unterseite miteinander verknoten. Dies verleiht der Konstruktion
            zusätzliche Stabilität.


Bringe dann noch ein Stück Schnur auf der Oberseite des Ballons an, 
damit Du diesen später aufhängen kannst. 
 

Schritt 5:     Dekoration  


Zum Schluss kannst Du die mit kleinen Geschenken befüllten Adventskalender Säckchen an den Büroklammern befestigen und das Ballonkörbchen (oder auch den Ballon selbst) mit farblich passendem Washitape verzieren. 

 

Hinweis:

  • Achte darauf dass die Geschenke für die Adventskalender Füllung nicht zu groß oder schwer sind, da diese in Summe ein ziemliches Gewicht für den zarten Ballon bilden können. 



Adventskalender Weihnachtsmann

 

MATERIAL

WERKZEUG

 

Dies ist ein DIY Anleitung

aus unserer eigenen Bastelstube

FOLGE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN
UM NICHTS MEHR ZU VERPASSEN

Pinterest:   happybabyness

Facebook:   happybabyness

Instagram:   @happybabyness.com


DIY Adventskalender zum Ausdrucken

 

Schritt 1:       Printvorlage

Lade Dir in unserem Download Bereich die kostenlose Printvorlage 
"Adventskalender Weihnachtsmann" herunter und drucke diese auf festem Papier
oder dünnem Bastelkarton aus.

 

Schritt 2:       Bart Vorbereitung

Reiße die Watte in 24 Stücke, forme kleine Kugeln daraus
und platziere diese zusammen mit einem Klebestift an in der Nähe des Adventskalenders.


Schritt 3:       Anwendung

Anstatt jeden Tag ein "Türchen" zu öffnen, kann Dein Kind nun jeden Tag den "Bart" des Weihnnachtsmannes "wachsen" lassen, indem es nach und nach die Wattebällchen auf das Weihnachtsposter klebt. Sobald der Bart vollständig ist, ist Heilig Abend.


Diese amazon Produkte

könnten Dich interessieren:




Weihnachtliche Bügelperlenbilder

 

MATERIAL

WERKZEUG

 

Dies ist ein DIY Anleitung

aus unserer eigenen Bastelstube

FOLGE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN
UM NICHTS MEHR ZU VERPASSEN

Pinterest:   happybabyness

Facebook:   happybabyness

Instagram:   @happybabyness.com


Bastelanleitung Bügelperlenbild

 

Schritt 1:       Vorbereitung

Wenn Du ein bunt gemischtes Paket an Bügelperlen hast, kannst Du Dir das Arbeiten etwas erleichtern, indem Du vorab ein wenig die Farben vorsortierst. Dies ist aber kein Muss. 

 

Schritt 2:       Bildgestaltung

Beim legen des Bildes kannst Du entweder Deiner Kreativität freien Lauf lassen,
oder eine von unseren Muster-Vorlagen nacharbeiten.
Stecke dazu einfach eine Perle nach der anderen auf das Steckbrett.
Achtung:   Die einzelnen Perlen müssen stets einen Kontaktpunkt miteinader haben,
                   da sie andernfalls später nicht zusammenhalten! 


Schritt 3:       Bügeln

Lege die Bügelfolie (im Paket inklusive) auf Dein Bild und bügel mit einem heißen Bügeleisen darüber. So dass die Perlen leicht verschmelzen.

 

Mit einem Klick aufs Bild, kannst Du die Vorlage vergrößern!

 

Du hattest selbst eine tolle Idee?
Dann sende uns doch ein Bild per Email an happybabyness@gmail.com,

damit wir dieses mit unserer Community teilen können!


Diese amazon Produkte

könnten Dich interessieren:





Windlicht

 

MATERIAL

 

Dies ist ein DIY Anleitung

aus unserer eigenen Bastelstube

FOLGE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN
UM NICHTS MEHR ZU VERPASSEN

Pinterest:   happybabyness

Facebook:   happybabyness

Instagram:   @happybabyness.com


Bastelanleitung Windlicht

 

Schritt 1:       Vorbereitung

Reiße das Transparentpapier in kleine Schnippsel

 

Schritt 2:       Bekleben

Streiche das Glas mit Kleister ein und klebe die Schnippsel auf
Tipp:   Pinsel zum Schluss noch eine dünne Schicht Kleister über die Schnippsel. 
            So legen diese sich nicht nur besser an, sondern erhalten gleichzeitig eine         
            Schutzschicht vor Feuchtigkeit und Schmutz. 


Schritt 3:       Beleuchtung

Stelle ein Teelicht ins Glas und erleuchte dieses.



Besuche auch unsere anderen DIY ANLEITUNGEN & TUTORIALS!




"Für Kinder ist das Beste gerade gut genug." 

(Johann Wolfgang von Goethe)


ÜBER UNS

Kontakt

Team

AKTUELLES

BLOG

PRESSE

 

SOCIAL MEDIA

AUSZEICHNUNGEN

btrusted-Siegel

NEWSLETTER
Melde Dich für den happybabyness 
NEWSLETTER

an um nichts mehr zu verpassen!

BRIGITTE MOM BLOGS