Gruselig schöne Dekoideen


Halloween




Halloween Anhänger aus Salzteig

 

MATERIAL 

  • 1½ Tassen Mehl
  • ½ Tasse Speisestärke
  • 1 Tasse Salz
  • 1 Tasse Wasser
  • 2 EL Öl

 

Dies ist ein DIY Anleitung

aus unserer eigenen Bastelstube

FOLGE UNS IN DEN SOZIALEN MEDIEN
UM NICHTS MEHR ZU VERPASSEN

Pinterest:   happybabyness

Facebook:   happybabyness

Instagram:   @happybabyness.com


Bastelanleitung Halloween Anhänger

 

Schritt 1:       Figuren formen

Vermische zunächst alle Zutaten und verknete sie zu einem elastischen Salzteig.
Diesen kannst Du wie Knetgummi modellieren und Figuren formen 
Achtung:   Vergiss dabei nicht ein paar Löcher für die spätere Aufhänger mit einzuarbeiten!
                   Auch eingestanzte Muster 
und Gesichter machen sich gut.

 

Schritt 2:       Trocknen & Backen

Lass Deine Werke einen Tag lang an der Luft trocknen,
ehe Du sie für eine weitere Stunde bei 120°C in den Backofen stellt. 

Schritt 3:       Veredelung

Wer möchte, kann seine kleinen Kunstwerke anschließend mit

Acryl- oder Wasserfarben bemalen.

Tipp:   Eine dünne Lackschicht dient zum Schluss als Versiegelung, 

             so dass die guten Stücke keine Feuchtigkeit ziehen und lange schön bleiben.  
Tipp:   Ein wenig Glitzer verleiht den Anhängern noch einen besondern Touch.





Geist Aufhänger

 

MATERIAL GEIST

optional

 

Eine DIY ANLEITUNG von Viktoria Kothbauer

Viki (29) ist Künstlerin und Mutter von drei Kindern (10, 7 und 1).  

Instagram:   viennakunterbunt

Facebook:   ViennaKunterbunt


Bastelanleitung Halloween Geist

Schritt 1:       Grundgerüst

Blase zunächst den Luftballon auf und stecke ihn auf einen Becher oder eine Dose. 
Falls nötig kannst Du ihn mit einem Streifen Klebeband fixieren.
Forme dann mit Draht ein Paar Arme und befestige diese an der Dose unterhalb vom Ballon.

 

Schritt 2:       Kleben

Präpariere eine Schüssel mit Wasser und Leim im Verhältnis 1:1. 
In diese tauchst Du die Mullbinde, so dass sie ganz bedeckst ist, 
nimmst sie heraus, drückst das Wasser heraus und breitest die Binde aus.
Tipp:   Wenn Du ein wenig Leuchtfarbe in den Leim gibst, leuchten die Geister im Dunkeln.

Schritt 3:       Formen

Stülpe die feuchte Mullbinde mittig über den Luftballon
und drapiere den Stoff über das Armgerüst. 
Tipp:   Achte dabei auf eine ordentliche Senke, so dass man die Arme später erkennen kann.
 

Schritt 4:       Dekoration 

Sobald die Binde ausgetrocknet ist, kannst Du sie mit Wackelaugen verzieren
(alternativ funktioniert aber auch schwarzes Tonpapier oder Edding)




Gruselige Spinnen Seife

 

MATERIAL

optional

 

Eine DIY ANLEITUNG von Viktoria Kothbauer

Viki (29) ist Künstlerin und Mutter von drei Kindern (10, 7 und 1).  

Instagram:   viennakunterbunt

Facebook:   ViennaKunterbunt


Bastelanleitung Halloween Seife

 

Schritt 1:       Vorbereitung

Platziere zunächst die Plastikspinnen kopfüber in der leeren Form

 

Schritt 2:       Durchsichtige Flüssigseife

Schmelze die durchsichtige Seife nach Packungsangabe in der Mikrowelle
und fülle eine dünne Schicht über die Spinnen (ca. 1/5 bis 1/4 voll)


Schritt 3:       Flüssigseife
 

Schmelze die normale Seife ebenfalls,
mische nach Belieben Duft und/oder Farbe (hier: lila) bei 
und lass die Seife erneutauskühlen bis sie fest ist. 





Besuche auch unsere anderen DIY ANLEITUNGEN & TUTORIALS!